Vergütung des Vereinsbetreuers

Die von einem Betreu­ungsvere­in, der einem anerkan­nten Ver­band der freien Wohlfahrt­spflege angeschlossen ist, durch seine Vere­ins­be­treuer erbracht­en Betreu­ungsleis­tun­gen sind nach einem Urteil des Nieder­säch­sis­chen Finanzgerichts sowohl gegenüber bemit­tel­ten als auch gegenüber mit­tel­losen Per­so­n­en steuer­frei gemäß § 4 Nr. 18 UStG bzw. nach Art. 13 A Abs. 1 Buch­stabe g) i.V.m.

Weiterlesen

Vereinsbetreuer — und die fehlende landesrechtliche Anerkennung

Ein Vere­ins­be­treuer ist dann nicht zu bestellen, wenn seinem Betreu­ungsvere­in die lan­desrechtliche Anerken­nung fehlt. Darin liegt keine über­mäßige oder sys­temwidrige Beschränkung, son­dern ver­hält sich spiegel­bildlich zur Befug­nis des Betreu­ungsvere­ins, ihren Betreuer aus­tauschen zu kön­nen. Der beson­dere Sta­tus der Vere­ins­be­treuerin und die damit ver­bun­de­nen Rechts­fol­gen sind davon abhängig, dass der Betreu­ungsvere­in

Weiterlesen